Weniger Gewerbeanmeldungen

In Sachsen wird immer weniger Gewerbe angemeldet.

Laut der Landesstatistiker wurden im ersten Halbjahr 2007 10 Prozent weniger Anmeldungen registriert als im Vorjahreszeitraum. Gleichzeitig ging die Zahl der Gewerbeabmeldungen nach oben, sie stieg um knapp 3 Prozent. In den meisten Fällen wurde das Gewerbe wegen Geschäftsaufgabe abgemeldet. Die meisten Abmeldungen wurden im Handel registriert.