Wenn der Interviewer zweimal klingelt …

Seit dem 9. Mai läuft der Zensus 2011 – die Inventur der deutschen Bevölkerung. +++

Und auch die Dresdner werden von rund 250 lokalen Interviewern befragt und gezählt.

Die ersten Befragungstage liefen recht vielversprechend und die Interviewer wie Olaf Mann erleben dabei so manche interessante Geschichte.

Interview im Video: Olaf Mann, Interviewer

Jeder Interviewer befragt im Durchschnitt ca. 100 Personen und die sind nicht immer zu dem vereinbarten Termin anzutreffen. Allerdings kommen die Interviewer auch manchmal in unangenehme Situationen.

Interview im Video: Olaf Mann, Interviewer

Die Interviewer erhalten für ihr Engagement eine finanzielle Entschädigung für Fahrtkosten und Briefporto. Dennoch gibt es einen Organisationspunkt beim Zensus, der Olaf Mann ärgert.

Interview im Video: Olaf Mann, Interviewer

Die ersten Ergebnisse des Zensus 2011 werden Ende 2012 erwartet.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar