Wenn der Traum die Nacht verlässt

Die Talsperre Kriebstein mit ihrer landschaftlichen Schönheit ist zu Recht ein beliebtes Ausflugsziel.

Seit 2007 lädt sie jedoch nicht nur zum Wandern und Relaxen ein, sondern bietet mit der Seebühne eine außergewöhnliche Kulisse für verschiedenste Inszenierungen. So fand dort am Samstag, dem 15. August eine spektakuläe Multimediashow mit Musik und jeder Menge Lichteffekten statt.

Die Besucher der Seebühne Kriebstein mussten am Abend des 15. August zusammenrücken, denn die Veranstaltung des Mittelsächsischen Kultursommers war komplett ausverkauft. Bei herrlich mildem Sommerwetter saßen die mehr als 1.300 Zuschauer sogar auf dem Rasen und auf selbst mitgebrachten Stühlen, um die Multimediashow mitzuerleben. Doch dafür musste es erst einmal richtig dunkel sein. Damit die Zeit bis dahin nicht lang wurde, brachte das Percussionensemble „Klangzone“ die Besucher schon mal in die richtige Stimmung.

Außerdem betraten die Karo-Dancers in ihren sinnlichen Kostümen die Bühne. Doch auch wenn Klangzone und die Karo-Dancers überzeugen, mit zunehmender Dunkelheit wollten die meisten Besucher endlich die angekündigte Multimediashow sehen. Nach einer kurzen Pause begann dann auch der heiß erwartete Teil des Abends unter dem Motto „Wenn der Traum die Nacht verlässt“.

„Wenn der Traum die Nacht verlässt“ entführte die Gäste in die Musik- und Klangwelten des Pianisten und Komponist Lutz Gerlach. Auf einer großen Leinwand wurde die Musik mit phantasievollen Bildern untermalt und langsam steigerten sich die Lichteffekte. So tauchten die Besucher in Tunnel aus Nebel und Laserstrahlen und später zogen die beleuchteten Wasserfontänen die Zuschauer in ihren Bann.

Neben den Lichteffekten waren auch das Percussionensemble „Klangzone“ und die Karo-Dancer wieder mit dabei. So hatte der Abend auf jeden Fall das Potenzial zu einem der erfolgreichen Dauerbrennern des Mittelsächsischen Kultursommers zu werden. So wie zum Beispiel Philharmonic Rock, dass am 29. August bereits zum 11. Mal im Kloster Buch in Leisnig statt findet.

Mehr Veranstaltungstipps aus Ihrer Region finden Sie hier