Wer darf fahren …?

In der Nacht zum Montag hat ein Ehepaar diskutiert wer das gemeinsame Auto fahren darf.

Die Frage klärte ein 27-Jähriger mit seiner Frau und handfesten Argumenten auf der Salzstraße. Er schlug seiner ihr mehrfach ins Gesicht. Laut Polizei so, dass die Geschädigte anschließend durch Rettungssanitäter wegen ihrer Verletzungen um die Nase in ein Krankenhaus gebracht wurde. Zum Glück konnte sie dieses jedoch medizinischer Versorgung wieder verlassen. Aufgrund dessen wurde beim Ehemann ein Alkoholtest durchgeführt und ergab 1,04 Promille. Wegen Körperverletzung wurde beim Ehemann ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.