Wer hat den Reifenstecher gesehen?

Chemnitz – Der Polizei wurden bis Sonntagmorgen erneut zerstochene Reifen im Chemnitzer Stadtgebiet gemeldet.

Diesmal traf es drei Pkw, die auf der Ringstraße in der Nähe des Haupteingangs zum Chemnitz Center abgestellt waren. Die Autos waren jeweils im Bereich der Bushaltestelle bzw. Ladezone geparkt. An dem Mazda, VW und Audi wurden zwischen 12 Uhr und 20.15 Uhr je zwei Autoreifen zerstochen.

Dem Audi-Fahrer hätten die zerstochenen Reifen zum Verhängnis werden können. Denn ihm fiel die Beschädigung erst auf, als er bereits auf der Autobahn unterwegs war.

Die Polizei bittet erneut um Zeugenhinweise. Wer hat den Täter gesehen oder konnte verdächtige Beobachtungen im Bereich des Chemnitz Centers machen? Hinweise nimmt die Kripo Chemnitz unter der Telefonnummer 0371/387-3445 entgegen.