Wer kennt die Kunstgegenstände?

Bereits am 22. Februar ist ein Senior in seiner Wohnung im Chemnitzer Ortsteil Morgenleite beraubt worden. Die Diebe machten eine gewaltige Beute.

Offenbar hatten sie unbemerkt die Wohnungstür aufgehebelt. Während der 90-jährige Mann schlief, durchsuchten die Einbrecher die Zimmer. Die Langfinger erbeuteten neben Bargeld und persönlichen Dokumenten eine Sammlung amerikanischer sowie kanadischer Münzen, Schmuck der verstorbenen Ehefrau und zwei Porzellanfiguren sowie die Lithographie „Eine Kindheit zur Feier“ von Hermann Naumann. Insgesamt entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.

Suchen und finden: Bei den Kleinanzeigen von SACHSEN FERNSEHEN findet jeder das Richtige für sich!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar