Wer kennt die Personen auf den Bildern?

Zwickau: Nach dem Betanken seines Fahrzeuges am 20. Februar 2010, gegen 13:40 Uhr verlor der Geschädigte beim Einsteigen in seinen Pkw unbemerkt seine Geldbörse.

Der Fahrer des darauffolgenden Autos, eines Opel Corsa, hob diese auf und übergab sie einer Person in seinem Fahrzeug. Nur knapp eine dreiviertel Stunde später wurden mit der EC-Karte des Geschädigten an einem Geldautomaten der Sparkasse in der Schubertstraße 1.000 Euro abgehoben. Bei diesem Vorgang ist eine unbekannte männliche Person durch die Videoüberwachung des Geldautomaten aufgenommen worden (siehe Bild 1).

Des Weiteren sucht die Kriminalpolizei die weibliche Person (siehe Bild 2) die nach dem Betanken aus dem Opel Corsa ausgestiegen war. Sie möchte sich der Polizei als Zeugin zur Verfügung stellen. Von ihr erhoffen sich die Beamten Aussagen zum Beispiel darüber, wem die Geldbörse übergeben wurde.
Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Zwickau, Telefon 0375/ 428 4480, entgegen.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar