Wer kennt die Schwerverletzte?

In Mühlsen bei Zwickau ist eine Radfahrerin am Freitagmittag bei einem Verkehrsunfall lebensbedrohlich verletzt worden. Ihre Identität ist bisher nicht bekannt.

Sie wurde schwer verletzt  in das Heinrich-Braun-Krankenhaus gebracht. Sie hat keine persönlichen Dokumente bei sich, weshalb die Polizei bei der Identifizierung um Mithilfe bittet.

Die Frau ist 60 bis 70 Jahre, etwa 1,60 bis 1,79 Meter groß, hat graue Haare und ist von kräftiger Statur. Sie trug eine Lederjacke, eine blaue Jeanshose und schwarze Schuhe.

Hinweise bitte an jede Polizeidienststelle

Die Nachrichten auch online sehen: Mit der Drehscheibe Kompakt!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar