Wer kennt diesen Mann?

Bereits im September 2006 ist eine 70-Jährige in der Chemnitzer Innenstadt von zwei Männern bestohlen wurden.

Am 28.September 2006, sprach in einem Geschäft am Rosenhof ein Unbekannter, der eine Auskunft wollte, eine 70-jährige Kundin an. Hierdurch war die Frau abgelenkt und hatte ihre Tasche, welche am Einkaufskorb hing, nicht im Blick. Diese Situation nutzte ein zweiter Mann, der offenbar mit dem anderen in Verbindung stand, um sich aus der Tasche die Geldbörse zu greifen. Damit erbeutete er neben 90 Euro Bargeld auch mehrere EC-Karten der Geschädigten. Der Wert des Diebesgutes beträgt insgesamt etwa 150 Euro.
Die 70-Jährige bemerkte das Fehlen der Börse sofort. Als sie die im Geschäft anwesenden zwei Männer ansprach, flüchteten diese.
Eingesetzt wurden die EC-Karten durch die Fremden nach den bisher vorliegenden Erkenntnissen nicht.

Zu einem Tatverdächtigen konnte ein Phantombild erstellt werden.

Wer Hinweise zur Identität oder zum Aufenthaltsort des Abgebildeten geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge, Hartmannstraße 24, Telefon 0371 387-2319, oder auch jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar