Werdau: Unfall – Postzustellerin mußte vom Rad springen!

Die Polizei sucht Zeugen und einen weinroten Audi 80.

Zeugen zu einem Unfall am 02.06.05 um 12.30 Uhr in der Turnhallen- Straße in Höhe der Gebäudewirtschaft sucht das Polizeirevier Werdau. Eine 51-jährige Postzustellerin war mit ihrem Fahrrad in Richtung Grünanger unterwegs, als sie in Höhe der Gebäudewirtschaft einen ihr entgegenkommenden weinroten PKW Audi 80 bemerkt, dessen Fahrer in der dortigen Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte und auf sie zufuhr. Sie sprang vom Rad, stürzte dabei und verletzte sich im Schulter- und Rückenbereich. Im weiteren Verlauf fuhr der Audi über den Bordstein auf den Gehweg, blieb kurz stehen und verließ dann unerlaubt die Unfallstelle. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Werdau unter der Rufnummer 03761/7020 entgegen.