Werdau: Unfallauto fängt Feuer

Werdau: Bei einem Unfall auf der Ronneburger Straße in Werdau ist am Dienstagnachmittag ein Mensch leicht verletzt worden.

Eines der beteiligten Fahrzeuge fing Feuer. Zu der Kollision nahe des Sternplatz´ war es gekommen, weil ein 67-jähriger Mann mit seinem Fiesta ins Heck eines stehenden Audi gefahren war.

Während der Bergung schlugen plötzlich Flammen aus dem Motorraum des Kleinwagens. Die Feuerwehr hatte den Brand allerdings rasch unter Kontrolle. Bei dem Unfall verletzte sich die Beifahrerin im Verursacherfahrzeug leicht. Die Reparaturkosten betragen knapp 8.000 Euro.