Werke von Roland Hettner im Stadtmuseum

Bilder des Malers Roland Hettner sind ab sofort in der Städtischen Galerie zu sehen. Hettner war Schüler von Otto Dix. +++

Arbeiten von Roland Hettner. Er kam 1913 mit seiner Familie nach Dresden. Hier lernte Hettner zwischen 1931 und 1933 in der Klasse von Otto Dix an der Kunstakademie.
Einige seiner Werke sind nun in der Städtischen Galerie Dresden zu sehen.

Interview mit Linda Karohl, wissenschaftliche Volontärin im Video

Krieg ist folglich das zentrale Thema seiner Bilder, die Zerstörung und die Folgen des Krieges für Betroffene. Ausdrucksvoll sind seine Werke. Roland Hettners Arbeiten erzählen eine Geschichte.

Interview mit Linda Karohl, wissenschaftliche Volontärin im Video

Die Ausstellung mit Bildern von Roland Hettner sind noch bis zum 5. Juni in der Städtischen Galerie Dresden zu sehen.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!