Wernesgrüner Pokal-Sachsen – Fortuna muss nach Eilenburg

Am Freitag hat die Auslosung zur 2. Hauptrunde im Wernesgrüner Pokal-Sachsen stattgefunden, zur Staffeltagung der vier Sächsischen Bezirksligen (Nord, Mitte, Ost und West) in Stollberg.

Ausgelost wurde im Glückauf-Stadion, an der Glückaufstraße 23a, in 09366 Stollberg/Erzgebirge.

Geleitet wurde die Verlosung vom Vorsitzenden des SFV-Spielausschuss, Uwe Dietrich, und dem Staffelleiter im Wernesgrüner Pokal-Sachsen, Ulrich Günther.

In den beiden Lostöpfen befinden sich die Sieger der 2. Ausscheidungsrunde (alle Bezirksliga) zu denen noch die Mannschaften der Landes- und Oberliga kommen. Gelost werden in Summe 20 Partien. Beide Lostöpfe mit allen Mannschaften sind in folgendem PDF hinterlegt:
LOSTÖPFE

1
FC Oberlausitz Neugersdorf
Heidenauer SV

2
SV Einheit Kamenz
Radebeuler BC 08

3
SG Weixdorf
Hoyerswerdaer SV 1919

4
SC Borea Dresden
FSV Budissa Bautzen

5
Dresdner SC 1898
Königswarthaer SV 1990

6
SV Mügeln-Ablaß 09
Bischofswerdaer FV 08

7
BSG Stahl Riesa
NFV Gelb-Weiß Görlitz 09

8
VfL Pirna-Copitz
Meissner SV 08

9
SG Motor Cunewalde
SV Post Germania Bautzen

10
Hainsberger SV
Lommatzscher SV 1923

11
VfB Empor Glauchau
SG Handwerk Rabenstein

12
SV Tanne Thalheim
VfL 05 Hohenstein-Ernstthal

13
FC Eilenburg
VfB Fortuna Chemnitz

14
FC Bad Lausick 1990
SG Leipziger Verkehrsbetriebe

15
VfB Zwenkau 02
FSV Treuen

16
BSG Chemie Leipzig
BSC Freiberg

17
SG Leipzig Leutzsch
FC Grimma

18
Kickers 94 Markkleeberg
SG Taucha 99

19
SV Merkur 06 Oelsnitz/V.
SSV Markranstädt

20
SSV Stötteritz
Döbelner SC 02/90

Geplante Spieltermine sind der 8. und 9. September