Wertstoffhof Krönerstraße muss Schulbau weichen

Leipzig - Der Wertstoffhof in der Krönerstraße 13 schließt zum 16. März. Grund ist der Bau einer neuer Quartiersschule im Leiptiger Osten.

© Leipzig Fernsehen

Damit der Campus entstehen kann, wird die Fläche des Wertstoffhofes benötigt. Ein Ersatz soll in der Geithainer Straße eingerichtet werden. An dieser Stelle hat die Stadtreinigung eine Fläche gekauft. Die Bauarbeiten sollen dort im Frühjahr 2020 beginnen, so dass der Wertstoffhof dort im 3. Quartal in Betrieb gehen kann.

Ab kommenden Montag stehen als Ausweichstandorte die Wertstoffhöfe im näheren Umfeld zur Verfügung:

  • Lößniger Straße 7,
  • Stöhrerstraße 16,
  • Döllingstraße 29a,
  • Schulweg 4,
  • Liebertwolkwitzer Straße 39

Weiter Infos gibt es auf der Internetseite der Stadtreinigung.