Westerwelle bei Jahresempfang in Chemnitz

Das Wirtschaftsjahr 2007 hat am Dienstag bei der IHK in Chemnitz offiziell mit dem Besuch von Guido Westerwelle begonnen.

Der FDP-Bundesvorsitzende Westerwelle folgte der Einladung des IHK-Präsidenten Michael Lohse und schrieb sich zunächst ins Gästebuch der Kammer ein. Als Redner beim IHK-Jahresempfang gratulierte er zur aufstrebenden konjunkturellen Entwicklung, warnte aber, sich darauf auszuruhen.

Die gute Entwicklung in Deutschland hätte wenig mit Merkel-Aufschwung, sondern viel mit der weltwirtschaftlichen Entwicklung und dem guten Wetter zu tun. Bei der Forderung nach Reformen stieß Westerwelle unter den Gästen des IHK-Jahresempfangs auf breite Zustimmung.

Reden Sie mit – bei brisanten und aktuellen Themen! Wir wollen Ihre Meinung wissen…

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar