Westseite des Hauptbahnhofes gesperrt

Leipzig – Die Westseite des Leipziger Hauptbahnhofes ist gesperrt. Von Mittwoch 8 Uhr bis Sonntag 8 Uhr werden Arbeiten an leit- und sicherungstechnischen Anlagen durchgeführt.

Von 20. bis 24. September wird es möglich sein, sein Bahnticket sowohl für den Schienenersatzverkehr, als auch für den Nahverkehr zu nutzen.
Die Geschäfte in den Promenaden werden wie gewohnt geöffnet haben.
Die Bahn rät, sich frühzeitig vor Beginn der Fahrt über die abweichenden Verbindungen und Zeiten zu erkundigen.  Informationen erhält man durch Aushänge am Bahnhof, die Fahrplanbroschüre, die Service-Nummern und die Internetseite: www.bahn.de/reiseauskunft.

BahnBau-Telefon: 0800 5996655 (kostenlos)

Service-Telefon der S-Bahn Mitteldeutschland: 0341 26696622

Hotline Abellio Rail: 0800 2235546 (kostenlos)

Kundentelefon Erfurter Bahn: 0361 742072505

Service-Telefon Mitteldeutsche Regiobahn: 0341 231898288

www.bahn.de/reiseauskunft

www.deutschebahn.com/bauinfos

www.s-bahn-mitteldeutschlande.de

www.abellio-mitteldeutschland.de

www.erfurter-bahn.de

www.mitteldeutsche-regiobahn.de