Wettbewerb „Ab in die Mitte!“ – Chemnitz erhält Prämie für Eislaufbahn in der City

Chemnitz- Der Sieger des Wettbewerbes „Ab in die Mitte! Die City-Offensive Sachsen 2021!“ steht nun fest. Gewonnen hat Brandis mit dem Projekt „RÄUME DES WISSENS – RÄUME DES ERLEBENS: INNENSTADT NEU ANEIGNEN“. Auch Chemnitz kann sich über einen Preis freuen. Mit insgesamt 9000 Euro wird die Freilufteisbahn mitten in der City bezuschusst.
Der Wettbewerb „Ab in die Mitte“ zeichnet jedes Jahr Projekte und Initiativen aus, die Innovationen in die Innenstädte Sachsens bringen. Dafür steht ein Preisgeld von 100.000 Euro zur Verfügung. Um die negativen Auswirkungen der Corona-Pandemie abzumildern wurde die Summe in diesem Jahr um 300.000 Euro erhöht.