Wettbewerb für Leipziger

Die Stadt hat am Montagvormittag den Bürgerwettbewerb „Ideen für den Stadtverkehr“ bekannt gegeben. Alle Leipziger haben die Möglichkeit sich an der Stadtentwicklung von Verkehr und öffentlichen Räumen zu beteiligen. +++

Interview: Martin zur Nedden – Bürgermeister für Stadtentwicklung und Bau

Am achten März findet im neuen Rathaus die Auftaktveranstaltung zum Wettbewerb statt. Bis Ende Oktober haben alle Leipziger die Möglichkeit ihre Ideen bei der Stadt ein zu reichen. Die besten Vorschläge sollen bei der Planung eines neuen Verkehrskonzepts maßgeblich einbezogen werden.