Wetter: Eisige Kälte in Dresden – Wetterumschwung erwartet

Die Temperaturen in Dresden bewegen sich weiterhin im Dauerfrostbereich von -1 bis -8 Grad Celsius. Ab Wochenmitte unbeständig mit Niederschlägen zum Teil mit Regen. Besonders nachts Glättegefahr. +++

Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE bis Donnerstag, 18.02.10

Am Dienstag in den Frühstunden vor allem im Süden und in den Mittelgebirgen wieder strenger Frost bis -14 Grad. Kaum Niederschlag. Am Mittwoch nachmittags im Westen, Nordwesten und später auch im Südwesten aufkommende leichte Niederschläge, teils Schnee, teils auch Regen. Dabei streckenweise Glatteisgefahr möglich. In den Frühstunden vor allem im Südosten noch einmal strenger Frost bis -12 Grad.

Quellen: Deutscher Wetterdienst und wetter.com

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!