Wetter: Frost auch am Tage in Dresden

Die Dresdner sind am 2. Weihnachtsfeiertag mit einer weißen Überraschung und Straßenglätte aufgewacht! Es schneit mitunter kräftig. Winterliche Straßenverhältnisse drohen. Die Temperaturen fallen weiter! +++

Wetterbericht der nächsten Tage für Dresden

Samstag
Einige Wolkenlücken bei frostiger Luft. Am Samstag befinden sich zahlreiche Wolken am Himmel, die Sonne scheint nur ab und an. Dabei werden im Tagesverlauf bis -1 Grad erreicht, nachts kühlt es dann auf -6 Grad ab. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südost.

Sonntag
Am Vormittag hängt der Himmel verbreitet voller Wolken. Am Nachmittag stellt sich ein Wechsel aus Sonne und Wolken ein. Die Höchsttemperaturen betragen zumeist -2 Grad, die Tiefstwerte der kommenden Nacht -8 Grad. Der Wind weht schwach aus Nord.

Montag
Einige Wolkenlücken bei frostiger Luft. Am Vormittag trüben zahlreiche Wolkenfelder den Himmel. Am Nachmittag gibt es bei stark bewölktem Himmel nur wenig Sonnenschein, und die Temperaturen klettern am Tage auf -1 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf -8 Grad zurück. Der Wind weht nur schwach aus nordwestlichen Richtungen.

Quelle: wetter.net

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar