Wetter in Dresden: Wechsel zwischen Sonne, Wolken und Schneeregen

In den nächsten Tagen wechseln sich Sonne und Wolken am Himmel über Dresden ab, bei maximal 7 Grad. Am 2. Weihnachtsfeiertag kommt Schneeregen dazu. Die Temperaturen sinken auf 2 Grad. Am Wochenende belibt es kalt, dafür wird es sonnig. +++

Am 1. Weihnachtstag hängt eine dicke Wolkendecke über Dresden. Ab Mittag lässt sich dann vereinzelt die Sonne blicken. Den ganzen Tag über ist mit starken Windböen zu rechnen. Die Temperaturen steigen auf 7 Grad.

Der 2. Weihnachtsfeiertag ist meist wolkig. Vereinzelt gibt es Regen- oder Schneeregenschauer bei frischen Böen. Es wird kälter, bei maximal 1 Grad, in der Nacht sinken die Temperaturen in den Minusbereich.

Pünktlich zum Wochenende lässt sich die Sonne über Dresden blicken. Es bleibt weiterhin kalt, am Samstag bei höchstens 2 Grad, am Sonntag bei 1 Grad. Bei aufgelockertem Himmel wird es nachts bis -4 Grad kalt.