Wetter: So kalt wird es in Leipzig

Leipzig - Auch die neue Woche startet winterlich. Ob das auch so bleibt seht ihr hier.

 

Schneefall in Sachsen

Die Winterwoche in Leipzig startete bewölkt. Bei frostigen -1 Grad traute sich die Sonne am Montag nur selten mal hervor. Zumeist war der Himmel unter einer weißen Wolkendecke verdeckt.

Aber auch über die Erde legte sich eine weiße Decke aus Schnee. Der Deutsche Wetterdienst informierte, dass insgesamt 9 cm Schnee gemessen wurden.

 

Die Aussichten

In der kommenden Nacht sollten Sie sich warm anziehen. Die Temperaturen fallen auf -8 Grad. Dabei weht ein schwacher Wind aus nordwestlicher Richtung.

 

Am Dienstag erwartet die Leipziger ein Sonne-Wolken-Mix mit eiskalter Luft. Bei -3 Grad und wechselnder Bewölkung zeigt sich die Sonne ab und an. Nachts wird es mit -10 Grad wieder bitterkalt.

Die nächsten Tage bleibt es winterlich kalt. Das Thermometer schafft es kaum einmal über den Gefrierpunkt, Sonne und Wolken wechseln sich munter ab. Nachts fallen die Temperaturen auf die -10 Grad-Marke.