Wetterprognose für Dresden: Schneeregen und Temperaturen knapp über 0 Grad

Ein Höhentief mogelt sich ins Hochdruckgebiet und vermiest in der zweiten Wochenhälfte das ungewähnlich warme Frühlingswetter. +++  

„Wir kehren in den nächsten Tagen zur märzlichen Realität zurück. Die Höchstwerte liegen dann meist zwischen 7 und 14 Grad. Neben Sonnenschein gibt es immer wieder einzelne Regen-, in höheren Lagen auch Schneeregenschauer“ erklärt Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net.

Wetterbericht der nächsten Tage für Dresden:

Mittwoch
Am Mittwoch gibt es bei stark bewölktem Himmel nur wenig Sonnenschein, und die Temperaturen klettern am Tage auf 7 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 3 Grad. Der Wind weht mäßig aus nordwestlichen Richtungen.

Donnerstag
Am Donnerstag gibt es viele Wolken am Himmel, die Sonne zeigt sich nur ab und zu, und die Temperaturen steigen am Tage auf 8 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 0 Grad zurück. Der Wind weht schwach aus nordwestlichen Richtungen.

Freitag
Kühl mit freundlichen Momenten. Am Freitag gerät Sonnenschein bei starker Bewölkung ins Hintertreffen, und die Temperaturen klettern am Tage auf 3 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf -1 Grad zurück. Der Wind weht schwach aus nordöstlichen Richtungen.

Samstag
Am Vormittag erwartet uns ein mit Wolken verhangener Himmel. Am Nachmittag wird es nass-kalt, es gibt Schneeregen, und die Temperaturen steigen am Tage auf 3 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 0 Grad. Der Wind weht nur schwach aus nordöstlichen Richtungen.