Wichtiges Heimspiel für den CFC am Mittwoch

Chemnitz – Der Chemnitzer FC empfängt am Mittwochabend den SC Paderborn zum Heimspiel in der 3. Liga.

Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge rumort es hinter den Kulissen der Himmelblauen. In verschiedenen Medien wird bereits von einem Schicksalsspiel für Trainer Sven Köhler berichtet. Fakt ist, dass der CFC dringend drei Punkte benötigt, um weiter im Aufstiegsrennen mitmischen zu können.

Mit dem SC Paderborn kommt ein angeschlagener Gegner nach Chemnitz. Die Ostwestfalen spielten vor zwei Jahren noch in der 1. Bundesliga und stehen jetzt auf einem Abstiegsplatz. Bei den Himmelblauen muss man sich also auf eine Mannschaft einstellen, die kämpferisch alles in die Waagschale werfen wird.

Anpfiff zum Spiel ist am Mittwochabend, 19 Uhr, in der Community4you-Arena an der Gellertstraße.