Wichtiges Spiel für DHfK Handballer

Am Samstag spielt der SC DHfK gegen gegen den HSG Nordhorn-Lingen. Die Leipziger sind Zuhause noch ungeschlagen und wollen ihre Serie weiter ausbauen.+++

Die ersten 6 Mannschaften der oberen Tabellenhälfte spielen von den Spielansetzungen her alle gegeneinander und nehmen sich die Punkte weg. Eine Chance für Leipzig um sich weiter abzusetzen. Viele Fans glauben an den Aufstieg und auch der Verein setzt sich mit diesem Thema auseinander. Der Name Lars Kaufmann war in den letzten Tagen sehr Präsent beim DHfK. Ob der gebürtige Görlitzer im nächsten Jahr für die Leipziger auflaufen wird, wollte uns Trainer Christian Prokop noch nicht verraten. Die Mannschaft hat vor dem Training heute noch einen Videositzung um den Gegner genau zu analysieren bevor das Spiel am Samstag um 19.30 Uhr in der Arena Leipzig angepfiffen wird.