Widersprüche gegen Umzug

Der geplante Umzug der Schweitzer-Mittelschule entwickelt sich zum Sommertheater.

Laut Stadtverwaltung sind gegen den Stadtratsbeschluss fristgerecht 512 Widersprüche eingegangen. Allerdings lernen lediglich rund 280 Kinder an der Schule. Nun muss die Stadtverwaltung in jedem Einzelfall recherchieren.

Um den Beginn des neuen Schuljahres zu sichern und die Vorbereitungen für den Umzug zu leisten, soll der Stadtratsbeschluss in Kürze vollzogen werden.