Wie Chemnitz Zukunft gestaltet

Chemnitz – Der Freundeskreis Chemnitz 2025 e.V. i.G. ist voller Tatendrang und Ideen! Seine Mitglieder wollen, dass die Stadt Chemnitz 2025 Europäische Kulturhauptstadt wird.

© Sachsen Fernsehen

Dazu findet am Mittwoch, dem 12. Juli 2017 ab 19 Uhr im Lokomov auf der Augustusburger Straße 102 das nächste Treffen statt.

Themenschwerpunkte

Es geht um Kunst und Kultur und die Frage, wie Chemnitz Zukunft gestaltet:

+ Alltag
+ Industriekultur
+ Mobilität
+ Kunst
+ Sport
+ Energie
+ Subkultur
+ Architektur und öffentlicher Raum
+ Wismut
+ Versteinerter Wald
+ Karl Marx
+ Nachhaltigkeit
+ Kleingärten
+ Essen
+ Chemnitzer Dächer
+ Stadthallenpark
+ verlassene Orte
+ usw.

(Quelle: Freundeskreis Chemnitz 2025 e.V. i.G)