“Wie hoch ist der Preis für die Liebe?“ – Franzose kommt mit neuem Buch nach Dresden-Loschwitz

Lesung mit Herve Le Tellier  +++ Termin: Mittwoch, 22. Juni, 20:00 Uhr +++ Ort: KulturHaus Loschwitz, Friedrich-Wieck-Str. 6 in Dresden. +++

Bucherscheinung im Juni 2011.

Hintergrund:
Paris im Jahrhundertsommer: Zwei Ehepaare und zwei Liebhaber, alle um die vierzig, gut situiert, kultiviert – aber nicht geschützt vor den Verdrießlichkeiten des Familienlebens. Schnell entflammen die Herzen der zwei Ehefrauen. Sie genießen den ersten Rausch, laben sich an süßen Illusionen, doch bald kommen erste Zweifel auf. Was setzen sie für die neue Liebe aufs Spiel? Klug und elegant arrangiert Hervé Le Tellier jedes Rendezvous.

Eine intelligente Sommerkomödie, ein geistreiches, witziges und zugleich bewegendes Buch für alle, die gerne über Liebe sprechen. Quelle: DTV

Mehr Informationen zu Buch und Autor unter folgendem Link:
http://www.dtv.de/buecher/kein_wort_mehr_ueber_liebe

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!