Wieder Brandstifttung? Auto im Leipziger Zentrum abgefackelt

Im Leipziger Zentrum ist wieder ein Auto komplett ausgebrannt. Die Polizei vermutet Brandstiftung. +++

In der Nacht zum Montag ist in der Ernst Pinkert Straße im Leipziger Zentrum ein Pick Up komplett ausgebrannt. Obwohl die Feuerwehr zeitnah zum löschen kam blieb von dem Auto nur noch ein Haufen Schrott übrig. Da der Brand sich von der Ladefläche des Fahrzeugs her ausgebreitet hat, geht die Polizei von Brandstiftung aus.

Die Autobrandserie in Leipzig geht also weiter. Erst Anfang des Monats des Monats hatte die Staatsanwaltschaft Leipzig Anklage gegen einen 27 jährigen erhoben, der für fast 30 Autobrände in Gohlis verantwortlich sein soll.