Wieder da – SGD verpflichtet Stefan Kutschke

Dresden – Die Sportgemeinschaft Dynamo Dresden hat Stefan Kutschke verpflichtet. Er kommt ablösefrei in den Verein und unterschrieb einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2024. Teilte die SGD am Freitag mit. 

© SG Dynamo Dresden/Dennis Hetzschold

Ralf Becker freue sich darüber, Kutzschke wieder in seiner „Heimat“ begrüßen zu dürfen. Er sei fest davon überzeugt, dass er Verantwortung übernehmen und einen wichtigen Part spielen werde, sagte der Sportchef.

Wie Kutschke selbst sagte, wolle er den Verein unterstützen wieder dahin zu kommen, wo er hingehöre: in die 2. Bundesliga.

Der 33-Jährige spielte bereits bis zum Sommer 2017 für die die SGD. Zuletzt lief der Mittelstürmer für den FC Ingoldstadt.