Wieder Tram auf Weiche entgleist

Wieder ist eine Dresdner Straßenbahn auf einer Weiche aus den Schienen gesprungen, diesmal am Mittwochabend in Coswig. Zur Bergung muss die Dresdner Feuerwehr mit Spezialgerät anrücken. +++

 

Die Tram war gegen 19.30 Uhr auf der Salzstraße mit zwei Fahrgestellen entgleist. Menschen werden zum Glück nicht verletzt. Zur Bergung muss die Dresdner Feuerwehr mit Spezialgerät anrücken. Die Bergung war insofern schwierig, da die Tram genau auf der Weiche stand.

Bereits am 07. Januar war in Weinböhla eine Straßenbahn auf einer Weiche entgleist. Die Verkehrsbetriebe suchen nach der Ursache für die Havarien. Während der Bergung wurde Schienenersatzverkehr eingerichtet.

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar