Wieder Zoff bei Sachsens Piraten

Der Bundestagswahlkampf hat in Sachsen bereits am vergangenen Wochenende begonnen. In Leipzig ließ Thomas Walter, Direktkandidat der Piratenpartei, Flyer im A3-Format an 40.000 Haushalte verteilen.+++

Dabei ist er – ebenfalls seit dem Wochenende – gar kein Kandidat mehr. David Hinzmann mit einem neuen Kapitel im ewigen, sächsischen Piratenkrieg. 

Den Bericht sehen Sie im Video. 

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar