Wikingerinnen entscheiden Partie gegen Weißenfels für sich

MFBC Wikinger Grimma – UHC Weißenfels 3 : 2 ( 2 : 2 / 0 : 0 / 0 : 0 / 1 : 0) – Zum Spitzenspiel der ersten Floorball-Bundesliga der Damen standen in der Grimmaer Muldentalhalle die Wikinger Grimma dem UHC Weißenfels gegenüber.

Die Ansetzung Spitzenreiter gegen die Tabellenzweiten versprach Spannung pur.

Interview: Ralf Kühne, Trainer MFBC Wikinger Grimma

Im ersten Drittel gingen die Gäste 2 : 0 in Führung. Die Grimmaer Damen vergaben manche Einschussmöglichkeiten, schafften aber mit großem Einsatz noch im ersten Spielabschnitt den Ausgleich.

Interview: Juliane Hoffmann, MFBC Wikinger Grimma

2 : 2 stand es auch nach Abpfiff des dritten Drittels. In der anschließenden Verlängerung banden die Wikingerinnen dann den Sack fest zu und entschieden das packende Spitzenspiel mit 3 : 2. Das komplette Spiel gibt es auf 8 Sport am Donnerstag, 21.45 Uhr zu sehen.