Wikipedia.de per Gerichtsbeschluss auf Eis gelegt

Geschrieben von Tina am 15. November 2008

Unter Wikipedia.de ist seit heute morgen nicht mehr die Enzyklopädie Wikipedia erreichbar. Bisher leitete die Domain immer auf de.wikipedia.org um. Jetzt erscheint dort eine Mitteilung des Betreibers Wikimedia Deutschland e.V., dass ein Lübecker Gericht die Weiterleitung auf de.wikipedia.org untersagt hat, so lange dort bestimmte Äußerungen über Lutz Heilmann vorgehalten werden .

Wenn ihr nach dem Artikel über diese Person mal sucht, werdet ihr auch schnell die Gründe für sein Vorgehen erkennen!

Es ist doch schon erstaunlich, wie schnell Wikipedia.de einfach so auf Eis gelegt werden kann, obwohl sie für die Inhalte auf wikipedia.org überhaupt nicht verantwortlich sind !

Mittlerweile hat sich die Nachricht im Web herumgesprochen. Viele Blogs sehen die Aktion von Herr Heilmann als klassisches Eigentor, denn jetzt bekommt er die Aufmerksamkeit, die ihm in der Form sicherlich nicht so recht sein wird! Und die heutigen Zugriffstatistiken des Wikipedia-Artikels, um den es geht, würden mich auch interessieren.