Wild Boys Chemnitz: Sturmwarnung oder leichte Brise?

Die Tornados aus Niesky werden am kommenden Sonntag im Küchwald zu Gast sein und es ist schwer zu sagen, wie viel Eis sie tatsächlich aufzuwirbeln vermögen.

Da sich mit den Wirbelstürmlern aus Niesky das derzeitige Tabellenschlusslicht zu Besuch in Chemnitz angekündigt hat – dürfte für den Ein- oder Anderen die Sache klar sein, wer sich am Abend des 17.11.2013 über drei Punkte freuen wird. Doch der berühmte Schein betrügt denjenigen, der nur mit einem Auge auf den aktuellen Stand in der Oberliga Ost schaut. Drei Spiele weniger haben Niesky im Vergleich zu den Wild Boys bisher gespielt und dabei lediglich einen acht Punkte Rückstand vorzuweisen. Summa summarum heißt das für die Chemnitzer-Hausherren, dass man Tornado gar nicht erst ins Rechnen kommen lassen sollte – um sich gleichzeitig Luft nach hinten zu schaffen.

Ein sehr wichtiges Spiel also, welches nach der Deutschland-Cup Pause auf unsere Jungs lauert. Tief Luft holen und gegen den Sturm ausatmen – dann sollte es mit dem Dreier für die wilden Jungs klappen!

Bully zum Heimspiel gegen Tornado Niesky ist am Sonntag, den 17. November um 18:30 Uhr.