Wild Boys empfangen die SG Klingenthal/Schönheide

Am Sonntag, den 25.02.07 (18:30 Uhr) empfangen die Wild Boys das noch mal verstärkte Team der SG Klingenthal/Schönheide. Nach dem Sieg in Dresden wollen die Chemnitzer nun ihre Chance auf den dritten Tabellenplatz wahren und gegen das Team von Harald Fuchs drei weitere Punkte auf die Habenseite bringen.

Die Gäste aus Klingenthal hatten sich von dieser Saison viel versprochen. Durch die Gründung einer Spielgemeinschaft mit Schönheide wollte man einen Konkurrenzfähigen Kader bilden. So wurden aus Schönheide Spieler geholt die beim Nachwuchs des ETC Crimmitschau schon Bundesligaerfahrung sammeln konnten. Doch die Realität sieht anders aus. Trotz eines Kaders von zunächst 26 Feldspielern musste die Mannschaft oft als Rumpfteam antreten. Woran das liegt darüber kann man nur Mutmaßen, aber Fakt ist man fand sich schnell in der unteren Tabellenhälfte wieder. So reagierte man und holte gleich sechs Spieler aus Greiz und mit Ronny Selbmann einen nicht unbekannten Torhüter ins Vogtland. Schon die knappe 7:9 Niederlage gegen Leipzig hat gezeigt das eine Verstärkung zu erkennen ist, zumal gleich vier der sieben Treffer durch Neuzugänge erzielt wurden.
Doch für die Chemnitzer zählt nichts anderes als ein Sieg und wenn an die geschlossene Mannschaftsleistung vom vergangenen Wochenende anknüpft wird, sollte man dazu allemal in der Lage sein.

Bilanz Chemnitz Klingenthal (Punkt und Pokalspiele)

25 Sp. 21 gew. 1 remis 3 verl. 195:92 Tore

**
Ihr Verein hat auch ein Spiel. Schicken Sie uns Ihre Nachricht. So machen Sie Ihren Verein bekannt. Tragen Sie hier Ihre Meldung ein!
SACHSEN FERNSEHEN Online hat täglich über 8000 Leser!