Wild Boys mit Heimspiel als Jahresabschluss

Am Sonntag empfangen die Wild Boys Chemnitz zum letzten Punktspiel des Kalenderjahres das Team von Rot-Weiß Bad Muskau.

Mit Bad Muskau gastiert der fünffache Sachsenmeister in Chemnitz. Zwar datiert der letzte Erfolg aus dem Jahre 1996, doch unterschätzen sollte man das Team dennoch nicht.
Auch wenn der Tabellenletzte leicht als Kanonenfutter abgestempelt wird, stehen doch fast ausschließlich Spieler in ihren Reihen die allesamt das Eishockey A-B-C beim ES Weißwasser erlernt haben.
So hatten auch die Leipziger bei ihren Gastspiel in Weißwasser leichte Probleme mit diesem Gegner. Zwar gewannen die Messestädter mit 6:2, doch zu Beginn des letzten Drittels hätte das Spiel beim Stand von 3:2 für Leipzig durchaus kippen können.
Die Chemnitzer sollten also gewarnt sein. Nicht zuletzt ihre Niederlage bei Rudelswalde sollte sie anstacheln um einen guten Jahresabschluss zu finden. Beginn ist wie immer um 18.30 Uhr.

Mehr aus der Welt des Sports!
Hier geht es zur Homepage der Wild Boys Chemnitz!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar