Wilhelm-Ostwald-Gymnasium bekommt Karg-Preis verliehen

In Frankfurt am Main wird am Dienstag der mit 50.000 Euro dotierte Karg-Preis verliehen. Das Wilhelm-Ostwald-Gymnasium wird in diesem Jahr eine der beiden begünstigten Institutionen sein. +++

Aller zwei Jahre zeichnet die Karg-Stiftung bundesweit herausragende Projekte der Förderung begabter Kinder und Jugendliche aus.
Der Karg-Preis ist einer der höchstdotieren deutschen Bildungspreise. 
Im Jahr 2011 wird der Preis an das Wilhelm-Ostwald-Gymnasium in Leipzig und das Hoch-Begabten-Zentrum in Brühl verliehen. Die beiden Institutionen teilen sich die Preissumme.