Winterboofen in Geyer

Besonders hart gesottene Outdoorfans haben sich am Wochenende im Erzgebirge versammelt.

Die Huskyfarm Black Lake Lodge zwischen Geyer und Elterlein hatte alle frostresistenten Camper zum Winterboofen eingeladen.

Zwei Tage lang wurde unter freiem Himmel gezeltet, eine kältefeste Ausrüstung war dabei unerlässlich. Zwischendurch konnte man sich in der Indianerschwitzhütte wieder ordentlich aufwärmen oder auf Schatzsuche gehen.

Höhepunkt des ungewöhnlichen Zeltlagers waren die Fahrten mit dem Huskywagen, die mangels genügend Schnee allerdings auf Rädern stattfinden mussten.

++
Wollen Sie dem schlechten Wetter in Deutschland entfliehen? Dann schauen Sie mal in unsere Reisetipps

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar