Winterdienst am Gründonnerstag im Einsatz

Auch über Ostern ist der Winterdienst im Einsatz. 41 Streufahrzeuge sind nach dem leichten Schneefall und nächtlichem Frost im Einsatz. +++

Und auch über Ostern entstehen Einsatzpläne

Ostern wird winterlicher als Weihnachten – kommt es so? Der Dresdner Winterdienst richtet sich jedenfalls darauf ein. Heute, am Gründonnerstag fahren bei leichtem Schneefall und nächtlichem Frost 47 Arbeitskräfte mit 41 Fahrzeugen Streutouren im Hauptstreckennetz. Der morgendliche Berufsverkehr rollt. Im Laufe des Tages steigen die Temperaturen auf über Null. Doch für morgen sind neue Schneefälle vorhergesagt. Der Winterdienst ist nach Erfordernis unterwegs.

Quelle :Dresden – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar