Winterfrust in Leipzig

Kalt, nass und matschig – der Winter zeigt sich von seiner ungemütlichen Seite. +++

Sonne auf der Haut, den Duft von Frühlingsblumen in der Nase – so schön war es im vergangenen Frühjahr in Leipzig. Im Moment sind wir von diesen Bildern allerdings noch weit entfernt. So sah es heute überall in der Stadt aus. Schnee und Matsch sorgten für nasse, kalte Füße bei den Passanten und für Frust bei den Autofahrern. Denn es ist Winter und das wird auch noch eine Weile so bleiben. Die meisten Leipziger nehmen es mit Humor.