Winterreifen gestohlen – 45.000 Euro Schaden

Zwickau, OT Niederplanitz: Unbekannte hatten es in der Nacht zu Montag auf eine größere Menge Winterreifen abgesehen.

Dazu haben sie zwei Tore einer Lagerhalle Am Hammerwald aufgebrochen und dort fünf Stahlgitterkisten mit Winterreifen der Marke „Pirelli“ entwendet. Diese haben einen Gegenwert von ca. 35.000 Euro. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 10.000 Euro. Es ist davon auszugehen, dass zum Abtransport mindestens ein Klein-Lkw Verwendung fand. Tatzeit: Sonntag, 23:35 Uhr bis Montag, 6:15 Uhr.

Wer in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht hat oder sonstige Hinweise auf die Täter oder den Verbleib der Reifen geben kann, wendet sich bitte an die Kripo Zwickau, Telefon 0375/ 4284480.