Winterschäden auf der Kesselsdorfer Straße werden repariert

Auf der Kesselsdorfer Straße in Gorbitz stadteinwärts werden in der kommenden Woche Winterschäden beseitigt. Umleitungen für die Kesselsdorfer Straße sind nicht erforderlich. Alle Details finden Sie auf www.dresden-fernsehen.de

Montag, 25. April, bis Mittwoch, 27. April,
zwischen Kreuzung Kesselsdorfer Straße/Julius-Vahlteich-Straße und der Einmündung Wölfnitzer Ring. Die Fahrspur stadtauswärts ist eingeschränkt.

Montag, 2. Mai, bis Mittwoch, 4. Mai
Kreuzung Kesselsdorfer Straße/ Hirtenstraße/Uthmannstraße
Eine Ampel regelt den Verkehr.

Umleitungen für die Kesselsdorfer Straße sind nicht erforderlich. Der Verkehr fährt jeweils an den Baustellen vorbei.  Mit den Arbeiten ist die Thiendorfer Fräsdienst GmbH&Co.KG beauftragt.
Die Kosten für die Fahrbahnsanierung betragen etwa 52 000 Euro.

Quelle: Landeshaupstadt Dresden

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar