Wintervorbereitung der Handballer des SC DHfK

Leipzig- Die Deutsche Nationalmannschaft reist mit zwei Leipzigern zur EM-Vorrunde.

Die Handballer des SC DHfK haben mit den Wintervorbereitung begonnen. Am Dienstag sind sie nach morgendlicher PCR-Testung in die erste Trainingseinheit des neuen Jahres gestartet. Auch wenn das Training vorerst nur in kleiner Gruppe stattfindet, sei Cheftrainer André Haber zufrieden mit dem Auftakt. Grund für die geringe Besetzung ist die am 13. Januar beginnende Handball-Europameisterschaft. Gleich sieben Leipziger Spieler unterstützen dabei ihre heimischen Mannschaften auf der Platte. Für die deutsche Mannschaft wurden Luca Witzke und Simon Ernst nominiert. Beide befinden sich derzeit auf dem Weg nach Bratislava. Dort findet am 14. Januar das Auftaktspiel Deutschland gegen Weißrussland statt. Auch Torhüter Joel Birlehm hat sich mit der Nationalmannschaft auf die Meisterschaft vorbereitet. Laut Entscheidung von DHB-Sportvorstand Axel Kromer soll er bei den Vorrundenspielen allerdings nicht anwesend sein. Stattdessen solle er sich in Leipzig für eine eventuelle Nachnominierung bereithalten.