Wirtschaftsförderung zur See – „Sachsen Sail“ geht in die elfte Runde

Einmal im Jahr trifft sich ein hochkarätiges Team aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Medien aus Mitteldeutschland geht als Mannschaft an Bord der Windjammer um die Region über die Landesgrenzen hinweg bekannt zu machen. +++

Entstanden aus einer Idee in den Köpfen „einer Hand voll“ engagierter Leipziger, ist die „Sachsen Sail “ längst zu einer festen Institution im regionalen Marketing geworden. Die Initiative blickt nunmehr auf elf erfolgreiche Jahre zurück. Zahlreiche Geschäftsbeziehungen und Projektideen nahmen ihren Ursprung an Bord und konnten zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht werden.

Die Segeltörns führten unter anderem nach Karlskrona/Schweden, Cannes/Frankreich, Malaga/Spanien, London/Großbritannien,St. Petersburg/Russland, Bornholm/Dänemark, Danzig/Polen, Stavanger/Norwegen, von Spanien über Frankreich nach Bologna und La Spezia/Italien, von Stockholm zur Hanse Sail sowie von Zypern nach Herzliya/ Israel.