Wirtschaftswachstum in Sachsen

Sachsen steht im Wirtschaftswachstum an der Spitze aller Bundesländer.

Im ersten Halbjahr stieg das Brutto-Inlandsprodukt in unserem Freistaat im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3,8 Prozent. Beeinflusst wurde diese Entwicklung maßgeblich vom verarbeitenden Gewerbe. Das Brutto-Inlandsprodukt umfasst die innerhalb eines Wirtschaftsgebietes erbrachte wirtschaftliche Leistung. Deutschland verzeichnet ein Wachstum von 2,0 Prozent.