Wissenschaftscampus 2013 im Fraunhofer-Institut Chemnitz

Am Donnerstagabend endete der Wissenschaftscampus 2013 im Fraunhofer-Institut Chemnitz.

„Das Sprungbrett für Frauen in die Forschung“ hatten sich die TU Chemnitz, Bergakademie Freiberg und Fraunhofer-Gesellschaft als Motto auf die Fahnen geschrieben.

Interview: Michael Vogel – Leiter der Abteilung Personalmarketing

Über 50 Studentinnen aus ganz Deutschland bekamen dabei in vier Tagen praxisorientierte Einblick in verschiedenste Fachbereiche.

Viele von ihnen gehen nun gestärkt in eine Karriere in Wissenschaft und Forschung.

Umfrage:

Ums Weitermachen geht es nun auch bei den Veranstaltern des Wissenschaftscampus´.

Interview: Michael Vogel – Leiter der Abteilung Personalmarketing

Bleibt zu hoffen, dass die Veranstaltung dazu beiträgt junges Fachpersonal in die Wissenschaftsstandort Chemnitz zu locken.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar