Wittgensdorf: 17-Jähriger schwer verletzt

Ein 17-Jähriger ist am Donnerstag bei einem Auffahrunfall schwer verletzt worden.

Ein 81-jähriger Citröen-Fahrer hatte einen Mähdrescher mehr beachtet als den Verkehr und ist deswegen auf der B 107 auf einen vor ihm fahrenden PKW aufgefahren. Dabei zogen sich dessen Fahrerin und die 50-Jährige Beifahrerin leichte Verletzungen zu. Auf Grund des Aufpralls. Durch den Aufprall wurde ein weiterer Insasse im PKW schwer verletzt. Der 17-Jährige musste mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.