Wo ist der Sekt am billigsten?

Am Freitag ist Silvester – das bedeutet für die Sektbranche Hochkonjuktur und einen tollen Schlussspurt im Geschäftsjahr 2010. Wie es aus der Sektindustrie heißt, sei der Jahrgang 2010 – in Sachen Umsatz sowieso bereits ein sehr guter.

In dieser Woche schlugen sich die Supermärkte gegenseitig mit günstigen Sektpreisen und unsere Moderatorin Maria Haase war für Sie unterwegs um herauszufinden – wo sich in unserer Stadt die günstigesten Flaschen verstecken.