Woche der offenen Schule

Die Chemnitzer Annenschule lädt ab Dienstag zu einer „Woche der offenen Schule“ ein.

Dabei erhalten interessierte Schüler, Eltern und Verwandte noch bis Freitag Gelegenheit, einen Einblick in den Alltag der Mittelschule zu gewinnen. In der Ganztagsschule wird nach einer speziellen Schulphilosophie unterrichtet. Dabei sollen sich Lern- , Übungs-, Projekt- und Ruhephasen sinnvoll abwechseln. Um dies zu ermöglichen, werden außerschulische Partner in den Schulalltag einbezogen.

Im Rahmen der speziellen Kursangebote können die Schüler nicht nur ihre Sprachkenntnisse vertiefen. Zum Angebot gehört auch die Mitwirkung in einer Theatergruppe oder die Arbeit mit Trainern des Kampfkunstteams Chemnitz.

Anmeldungen für das neue Schuljahr sind Anfang März im Sekretariat möglich. Momentan lernen in den 10 Klassen der Annenschule insgesamt 231 Schüler.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar